Yoga & Holi festival programm 2019

28-02-2018 bis 12-03-2018 und Holi (Powder Party)

Die Gesamtkosten für diese 13-tägige Reise in einem Doppelzimmer (geteiltes Zimmer) belaufen sich auf nur 1575 €. Wenn Sie ein Doppelzimmer (Privatzimmer) erwerben möchten, müssen Sie einen Aufpreis von 30 € pro Nacht zahlen.

Unterkunft Yoga und Holi Festival Wellness Retreat

Möchten sie abseits der kommerziellen und lauten Stadt Rishikesh sein? Dan können Sie sich schnell und problemlos nach ihrem Resort versetzen. Das Resort befindet sich in einem kleinen Dorf Shivpuri, 10 km flussaufwärts (The Ganges) von Tapovan Rishikesh entfernt. Das Hotel liegt am rechten Ufer des Flüssen Ganges und ist mit einzigartigen Wäldern van den atemberaubenden Vorbergen des Himalaya umgeben.

Erleb die unberührte pure Natur in der Umgebung , das Geräusch der brüllenden Gang , einzigartige Vielfalt an Flora und Fauna. Alle diese Elemente verwandeln dieses Ressort in einem idealen Platz für ihren Urlaub und idealer Destination für Yoga und Meditation, womit Sie sicher ihre interne Ruhe und Gelassenheit zurück gewinnen können.

Shivpuri liegt op Knoten van dem Fluss der heiligen Gange und van dem Fluss Huenl. Dieser platzt ist in ein van der ältesten heiligen Büchern Indiens Shiv Puranas, erwähnt. Der alte und bewunderungswürdiger Shiva-Tempel befindet sich in der nächste Nähe des Knotenpunktes und Sie können ihn noch immer hier bewundern. Die höhe Lage des Gebiets rund Shivpur verwirklicht dieser Platz in einem Hochenergiegebiet ideal für spirituelle Praktiken. Die Gelände des Resorts erstreckt sich über eine große Grünflächen von Mango- und Orangenbäumen mit Ausblick auf den Fluss Ganga und die Bergen des niedrigen Himalaya. Die Kombination zwischen großen und immer vollen Yogahallen und Spiritualität des Gebietes, verwandeln die Umgebung in einem großartigen Platz für spirituelle Praktiken.

In der nächsten Nähe van dem Geburtsort des ursprünglichen Yogas , können Sie überall die Spirituelle Energie van den heiligen Sadhus (guru’s )spüren, die in der Gegend meditierten, was dieser Platz besonders geeignet für Yoga und Meditation macht. Das Resort richtet sich voll nach dem Ziel Mensch und Natur im harmonischen Einklang zu bringen. In allen Übungen und Ritualen werden ausschließlich nur Naturprodukte benutzt. Das Resort ist ein perfektes Beispiel van einem Luxushotel mitten in der unberührten prächtigen Natur und der Geist des spirituellen. Die Himalaya Küche zeichnet sich durch authentische ,organische bio Produkten , die van lokalen Kochen ausschließlich benutzt werden, damit sie ihnen mit viel liebe vorbereiteten Gerichten anbieten zu können.

Unser Resort liegt in einem prächtigen Naturpark und ist mit Urwäldern umringt . Damit bitten wir Ihnen zusätzlich die Möglichkeit durch Wandelungen in die Natur, die Fauna und Flora dieses magischen Platzt Niedrig Himalaya zu entdecken und sie in voller Pracht zu bewundern. Das was Ihr Erfahrung mit uns einzigartig macht und uns besonders auszeichnet, ist unser Team der komplett vertraut mit der Umgebung ist , der sich aus engagierten Mitarbeitern, erfahrenen Yogalehrern, Guru Yogis und den kompetentesten Ayurveda-Ärzten aus den umliegenden Dörfern des hohen Himalayas, zusammensetzt. Auf Grund dessen können Sie sich voll und ganz auf uns verlassen.
 
 

Tag 1

Ankunft am Nachmittag. Traditioneller Empfang für Körper und Seele.Anmelde- und Check-In-Formalitäten Orientierung. Willkommensessen. Empfang des Kurskoordinators. Über Nacht.

Tag 2

07:00-07:30 Heilkräutertee.
07:30-08:15 Natur Meditative Wanderungen in den Wäldern oder entlang des Flusses Ganga.
08:30-10:00 Erste Klasse mit Überblick über das vollständige Programm, gefolgt von der Asana-Klasse.
10:00-10:30 Frühstück, Normalerweise basieren die Getränke und Mahlzeiten auf Empfehlungen von unseren Ayurveda-Ärzten mit der Absicht Zweck: zu haltenSie gesund für den Kurs.
10:30-11:30 Erfrischung.
11:30-13:00 Hawan – Reinigen Sie Ihre Aura und fünf Elemente nach vedischem Stil. Hawan ist eine tausend Jahre alte Vedische Reinigung für Körper, Geist und Seele und die Atmosphäre.
13:30-14:30 Mittagessen.
14:30-19:00 Holi-Feier (Hindu-Pulverfest) In die Stadt zum heiligen Fest.
19:30-19:45 Mantra Gebet & Kunst.
20:30-21:00 Abendessen
21:00 Uhr Freizeit.

Tag 3

7:00-07:30 Heilkräutertee.
07:30-08:15 Natur Meditative Wanderungen in den Reservewäldern oder entlang des Flusses Ganga. Über Asanas (Einstellungen).
08:30-10:00 Klasse des Asanas Klassenzimmers.
10:00-11:00 Frühstück.
11:30-14:00 Ayurveda & Massagebehandlungen.
14:00 -14:30 Mittagessen.

Option: Jährliches Yoga Festival 2018 oder
14:00-16:00 Baden im Gaurikundbecken mit frischem Wasser.
16:00-17:30 Massagen & Behandlungen oder Freizeit, um die Region zu erkunden.
17:30-18:00 Nachmittagstee, Himalaya-Kräutertee.
18:00-19:30 Abend-Session, über das Bewusstsein von Pranayama & Breath.
19:30-19:45 Mantras und Arti, Singen und Gebet.
20:30-21:00 Abendessen. 21:00 Abend für sie selbst.

Tag 4

06:30-07:00 Heilkräutertee, Erkunden Sie die Flora in der Umgebung und den angrenzenden Wäldern.
07:00-08:00 Strände Aufwärmen.
08:00-08:30 Reinigung des Körpers – Jal Neti, Bhati Bhati, Shatkarma – Reinigung.
08:30-10:00 Morgensession – Asanas.
10:00-11:00 Erfrischung.
11:00-12:00 Brunch.
12:00-17:30 Devprayaag: Nach hinduistischen Schriften ist Devaprayaga das heilige Ereignis, bei dem zwei himmlische Flüsse, Alakananda und Bhagirathi versammelt, um in den Ganges zu verschmelzen. Seitdem hat der Ganges seinen Namen erhalten.
17:30-18:00 Abendliche Tee Zeit, Himalaya-Kräutertee.
18:00 -19:30 Abendveranstaltung über das Bewusstsein von Pranayama & Breath.
19:30-19:45 Arti & Abendgebet, Mantras mit kleinen Ritualen als Geste der Dankbarkeit.
20:00-21:00 Abendessen.
21:00-21:30 Auf eigene Faust. Notizen des Tages & Hausaufgaben machen.
21:30 Genießen Sie den köstlichen Abend.

Tag 5: Option: Ganzer Tag Tracking oder

07:00-07:30 Heilkräutertee.
07:30-08:15 Natur Meditative Wanderungen in den Reservewäldern oder am Ganga River.Über Asanas (Einstellungen).
08:30-10:00 Klasse des Asanas Klassenzimmers.
10:00-11:00 Frühstück.
11:30-14:00 Ayurveda & Massagebehandlungen.
14:00-14:30 Mittagesse.

Option : Jährliches Yoga Festival 2018 oder
14:00-16:00 Baden im Gaurikundbecken mit frischem Wasser.
16:00-17:30 Massagen & Behandlungen oder Freizeit, um die Region zu erkunden.
17:30-18:00 Nachmittagstee, Himalaya-Kräutertee.
18:00-19:30 Abend-Session, über das Bewusstsein von Pranayama & Breath.
19:30-19:45 Mantras und Arti, Singen und Gebet.
20:30 -21:00 Abendessen.
21:00 Abend für dich.

Tag 6

06:30-07:00 Heilkräutertee, Natuur verkennen in de nabije omgeving en aan de aangrenzende bossen.
07:00-08:00 Strände Aufwärmen.
08:00-08:30 Reinigung des Körpers – Jal Neti, Bhati Bhati, Shatkarma – Reinigung.
08:30-10:00 Klasse des Asanas Klassenzimmers.
10:00-11:00 Erfrischung.
11:00-12:00 Brunch.
12:00-17:30 Indian Hochzeitsgesellschaft (wenn die Jahreszeit angemessen ist).

ODER Tagestour: genießen Sie die schöne Aussicht auf Rishikesh und Haridwar.
17:30-18:00 Abendliche Tee Zeit, Himalaya-Kräutertee.
18:00-19:30 Abend-Session, über das Bewusstsein von Pranayama & Breath.
19:30-19:45 Arti & Abendgebet, Mantras mit kleinen Ritualen als Geste der Dankbarkeit.
20:00-21:00 Abendessen.
21:00-21:30 Genießen Sie den angenehmen Abend.

Tag 7

07:00-07:30 Heilkräutertee.
07:30-08:15 Natur Meditative Wanderungen in den Reservewäldern oder am Ganga River.Über Asanas (Einstellungen).
08:30-10:00 Klasse des Asanas Klassenzimmers.
10:00-11:00 Frühstück.
11:30-14:00 Ayurveda & Massagebehandlungen.
14:00-14:30 Mittagesse.

Option : Rafting ( Shivpuri nach Rishikesh) oder Jährliches Yoga Festival 2019 oder
14:00-16:00 Baden im Gaurikundbecken mit frischem Wasser.
16:00-17:30 Massagen & Behandlungen oder Freizeit, um die Region zu erkunden.
17:30-18:00 Nachmittagstee, Himalaya-Kräutertee.
18:00-19:30 Abend-Session, über das Bewusstsein von Pranayama & Breath.
19:30-19:45 Mantras und Arti, Singen und Gebet.
20:30-21:00 Abendessen.
21:00 Abend für dich.

Tag 8

06:30-07:00 Heilkräutertee, Natuur verkennen in de nabije omgeving en aan de aangrenzende bossen.
07:00-08:00 Strände Aufwärmen.
08:00-08:30 Reinigung des Körpers – Jal Neti, Bhati Bhati, Shatkarma – Reinigung.
08:30-10:00 Klasse des Asanas Klassenzimmers.
10:00-11:00 Erfrischung.
11:00-12:00 Brunch.
12:00-17:30 Neelkanth Mahadev: Der Ort, an dem Lord Shiva das Gift getrunken hat, um dieWelt zu retten Seine Kehle war blau geworden woher die Worte Neel (blau) und Kanth (Hals)stammen.
17:30-18:00 Abendliche Tee Zeit, Himalaya-Kräutertee.
18:00-19:30 Abend-Session, über das Bewusstsein von Pranayama & Breath.
19:30-19:45 Arti & Abendgebet, Mantras mit kleinen Ritualen als Geste der Dankbarkeit.
20:00-21:00 Abendessen.
21:00-21:30 Genießen Sie den angenehmen Abend.
21:30 Abend für dich .

Tag 9

07:00-07:30 Heilkräutertee.
07:30-08:15 Natur Meditative Wanderungen in den Reservewäldern oder am Ganga River.Über Asanas (Einstellungen).
08:30-10:00 Klasse des Asanas Klassenzimmers.
10:00-11:00 Frühstück. 11:30-14:00 Ayurveda & Massagebehandlungen.
14:00-14:30 Mittagesse.
14:00 -16:00 Baden im Gaurikundbecken mit frischem Wasser.
16:00 -17:30 Massagen & Behandlungen oder Freizeit, um die Region zu erkunden.
17:30 -18:00 Nachmittagstee, Himalaya-Kräutertee.
18:00 -19:30 Abend-Session, über das Bewusstsein von Pranayama & Breath.
19: 30-19:45 Mantras und Arti, Singen und Gebet.
20:30 -21:00 Abendessen.
21:00 Abend für dich.

Tag 10

06:30-07:00 Heilkräutertee, Natuur verkennen in de nabije omgeving en aan de aangrenzende bossen.
07:00-08:00 Strände Aufwärmen.
08:00-08:30 Reinigung des Körpers – Jal Neti, Bhati Bhati, Shatkarma – Reinigung. 08:30-10:00 Klasse des Asanas Klassenzimmers.
10:00-11:00 Erfrischung.
11:00-12:00 Brunch.
12:00-17:30 Indian Hochzeitsgesellschaft (wenn die Jahreszeit angemessen ist).

ODER Tagestour: genießen Sie die schöne Aussicht auf Rishikesh und Haridwar
17:30-18:00 Nachmittagstee, Himalaya-Kräutertee.
18:00-19:30 Abend-Session, über das Bewusstsein von Pranayama & Breath.
19:30-19:45 Arti & Abendgebet, Mantras mit kleinen Ritualen als Geste der Dankbarkeit.
20:00 -21:00 Abendessen.
21:00 -21:30 Genießen Sie den angenehmen Abend.
21:30 Abend für dich.

Tag 11

07:00 -07:30 Heilkräutertee.
07:30 -08:15 Natur Meditative Wanderungen in den Reservewäldern oder am Ganga River.Über Asanas (Einstellungen).
08:30 -10:00 Klasse des Asanas Klassenzimmers.
10:00 -11:00 Frühstück.
11:30-1400 Ayurveda & Massagebehandlungen.
14:00-14:30 Mittagesse.
14:00-16:00 Baden im Gaurikundbecken mit frischem Wasser.
16:00-17:30 Massagen & Behandlungen oder Freizeit, um die Region zu erkunden.
17:30-18:00 Nachmittagstee, Himalaya-Kräutertee.
18:00-19:30 Abend-Session, über das Bewusstsein von Pranayama & Breath.
19:30-19:45 Mantras und Arti, Singen und Gebet.
20:30-21:00 Abendessen.
21:00 Abend für dich.

Tag 12

06:30-07:00 Heilkräutertee, Natuur verkennen in de nabije omgeving en aan de aangrenzende bossen.
07:00-08:00 Strände Aufwärmen.
08:00-08:30 Reinigung des Körpers – Jal Neti, Bhati Bhati, Shatkarma – Reinigung.
08:30 -10:00 Klasse des Asanas Klassenzimmers.
10:00-11:00 Erfrischung.
11:00-12:00 Brunch.
12: 00 17:30 Indiasche yogische Kochkurse.
17:30 -18:00 Nachmittagstee, Himalaya-Kräutertee.
18:00 -19:30 Abend-Session, über das Bewusstsein von Pranayama & Breath.
19:30- 19:45 Arti & Abendgebet, Mantras mit kleinen Ritualen als Geste der Dankbarkeit.
20:00 -21:00 Abendessen Als Abschiedsessen am letzten Abend ein Barbecue zum Entspannen.

Tag 13 dag van vertrek
07:00-08.00 Heilkräutertee.
08:00-10:00 Hawan voor je toekomstige leven & veilige reis naar huis. Hawan is eenduizend jaar oude Vedische reiniging voor lichaam, geest en ziel.
10:00-11:00 Frühstück.
12:00 Zeit vor dem Abflug von Ihrem Resort. Nach dem Frühstück vom Resort zu einer indischen Familie zum Mittagessen (Sie essen in der traditionellen indischen Weise an vom Bananenblatt).

Uhr Abfahrt von Rishikesh nach Delhi. Abfahrt für Ihre Heimreise (Amsterdam, Niederlande)
Wir wünschen Ihnen eine schöne Reise!

Andere Programme, die in den 13-tägigen Retreat einbezogen werden, sind:
Ayurveda Arztbesuch, um Dosha (die negativen Erkrankungen in Ihrem Körper) zu kennen.
Indisches Musikkonzert.
Spirituelle Gespräche mit indischen Gurus in den Ashrams.